Wer sind wir?

TRENDSOURCING – wir beschaffen das. Der Name ist Programm. Die beiden Werbemittelprofis Jürgen Römer und Anjo Tegelaers haben sich zusammengetan, um ihre jahrelange Markterfahrung und die Kompetenzen zu bündeln. Die Kunden können auf über 20 Jahre Importerfahrung bei Werbeartikeln sowie ein globales Partner- und Herstellernetzwerk vertrauen.

Was machen wir?

Wir freuen uns auf Kunden, die mit einer Anfrage zu einem Werbe- oder Promotionartikel auf uns zukommen. Gemeinsam konkretisieren wir das Projekt im Detail und analysieren die Möglichkeiten im Markt. Anschließend beschaffen wir in transparenten Prozessschritten das gewünschte Produkt.

Dazu nutzen wir unser gut ausgebautes Sourcing-Netzwerk, insbesondere in Fernost. Wir sind in der Lage, über unsere chinesischen Mitarbeiter direkt in Landessprache mit den Herstellern zu sprechen. Das ist für eine schnelle und reibungslose Abwicklung sehr vorteilhaft.

Wir bieten dem Kunden den umfassenden Service: Von der Idee bis zur Lieferung der Artikel an den gewünschten Zielort. Auch Konfektionierung oder ein Einzelversand an Endkunden ist möglich.

Unser Firmengebäude von außen

Ein Blick in unser Palettenlager

Warum mit TRENDSOURCING arbeiten?

Kompetent.

Weil die Macher von TRENDSOURCING seit mehr als 20 Jahren im Beschaffungsmarkt Asien für Werbeartikel unterwegs sind und daher verstehen, wie dieser Markt tickt. Im Laufe der Jahre entstanden so kooperative und hochprofessionelle Netzwerke.
Weil wir eine hohe Beratungskompetenz besitzen: Beratung rund um Promotionkonzepte und Werbeartikel haben uns im gesamten Berufsleben begleitet. Wir können auf diese Erfahrungen bauen und unsere Kunden wissen dies zu schätzen.

Zuverlässig.

Weil TRENDSOURCING höchste Zuverlässigkeit in der Abwicklung bietet. Auf das bestehende und reibungslos funktionierende Beschaffungsnetzwerk können sich unsere Kunden seit Jahren verlassen.

Sicher.

Weil TRENDSOURCING sich bei den gesetzlichen Auflagen für Importe auskennt und wir mit den entsprechenden Prüfverfahren, insbesondere bei Importen aus China vertraut sind.

Schnell.

Weil TRENDSOURCING schlank aufgestellt ist und daher schnell und effizient agieren kann. Wir gehen sofort an die konkrete Aufgabenstellung ran, analysieren den Markt und finden die perfekte Lösung, passend zum Budget des Kunden.

Anspruchsgerecht.

Weil TRENDSOURCING genau weiß, dass die Qualität eines Werbeartikels das Aushängeschild des werbetreibenden Unternehmens ist. Aus dieser Qualität werden Rückschlüsse auf die Qualität des Unternehmens und seiner eigenen Produkte gezogen. Wir werden den Qualitätsanspruch gemeinsam mit dem Kunden definieren und das gewünschte Qualitätsniveau bei entsprechendem Budget fixieren.

Sie senden uns eine Anfrage. Wir besprechen mit Ihnen gemeinsam die Möglichkeiten und klären Budget, Menge, Liefertermin, Material, Qualitätslevel, Veredlung etc.


Wir erstellen Ihnen ein Angebot, welches zum Briefing passt und ggf. auch Alternativen dazu.


Zunächst erhalten Sie nach ca. 8-10 Tagen ein neutrales Muster. Dies ist bereits geprüft auf die gesetzlich einzuhaltenden Normen. Sie prüfen den Artikel in Ruhe auf qualitative, optische und haptische Eigenschaften und entscheiden dann, ob noch Änderungen notwendig sind oder ob der Artikel grundsätzlich so passt.

Sie erteilen uns den Auftrag.

Bei diesem Schritt fertigen wir zunächst das Vorserienmuster. Sie prüfen nun ggf. die Änderungen zum Erstmuster, die individuelle Bedruckung und alle weiteren Details. Ist alles korrekt, geben Sie das „go“ für die Serienproduktion.

Die Produktion dauert – je nach Stückzahl – in der Regel 5-6 Wochen. Die Qualität und Sicherheit Ihres Artikels lassen wir – nach Vereinbarung – durch unabhängige Institute während der Herstellung und vor dem Transport prüfen. So können Sie sicher sein, dass Sie ein sicheres und faires Produkt erhalten.

Normalerweise wählt der Kunde die günstigste Option „Seefracht“. Hier können Sie ca. 6 Wochen einplanen. Sie brauchen den Artikel schneller oder eine Teilmenge vorab? Dann wählen Sie die Option Luftfracht, die wir tagesaktuell für Sie anfragen. Rechnen Sie hier mit ca. 2 Wochen. Nach Ankunft in D wird der Artikel bei uns geprüft, palettisiert und zum gewünschten Termin an Ihre Zieladresse geliefert.

Anjo Tegelaers

Anjo Tegelaers lebt und arbeitet im schönen Westerwald in der Nähe von Koblenz. Im Anschluss an sein Studium der Wirtschaftswissenschaften in Mainz und Köln mit Schwerpunkt Marketing konnte er das erworbene Wissen bei einem namhaften Markenartikler und Glasveredler in Höhr-Grenzhausen einbringen und sich hier weiterentwickeln. Das international bekannte Familienunternehmen aus dem Westerwald ist führend bei der Produktion und Veredlung von Trinkgefäßen aus Glas und Keramik. Im Laufe seiner mehr als 25-jährigen Tätigkeit in der Werbeartikelbranche konnte er wertvolle Erfahrungen im Projektgeschäft für Werbeartikel und Sonderlösungen sammeln. Er versteht diesen Markt bestens und ist daher in der Lage, die Anforderungen und Wünsche seiner Kunden genau zu verstehen und entsprechend erfolgreich umzusetzen. Er verfügt über ein sehr gut ausgebautes, kooperatives Netzwerk, welches voll und ganz den Kunden der TRENDSOURCING zu Gute kommt.
Anjo Tegelaers hat eine Marketingseele und verfolgt daher mit größter Leidenschaft das wesentliche Ziel: Im Mittelpunkt steht der Erfolg seiner Kunden! Dies gilt es stets serviceorientiert umzusetzen und zwar mit Freude, Kompetenz und Präzision.

Jürgen Römer

Jürgen Römer ist der Branche bekannt als Macher und Mitbegründer der Unternehmensgruppe RÖMERFAMILIE in Traben-Trarbach, in die sein Sohn Sebastian zusammen mit Lebensgefährtin Annika Schönebeck eingestiegen ist. Vor mehr als 20 Jahren hatte Jürgen Römer bereits parallel zum Sortimentsgeschäft mit dem Import von Werbeartikeln aus Fernost begonnen und diese in zahlreichen Projekten erfolgreich vermarktet. So wurden – neben den bekannten Sortimenten und Marken der RÖMERFAMILIE – auch Thermo-Rucksäcke, Kühltaschen, Einkaufstaschen, Plüschtiere, Antistress-Knautschies, Bike-Funktionsbekleidung, Notizbücher, Handschuhe, Strickmützen, Warnwesten etc. im Kundenauftrag produziert. Jürgen Römer ist jedes Jahr mehrfach in China, er besucht aber auch Hersteller in Indien, Pakistan, Thailand und Vietnam. Zunehmend befinden sich auch Hersteller europäischer Länder für die Produktion bestimmter Produkte in seinem Focus. Jürgen Römer ist der geborene Unternehmer, er lebt und brennt für seine Kunden.

TRENDSOURCINGLernen Sie uns kennen!

Zum Kontakt